Seit November 2015 verstärkt Maria Arens aus Attendorn als Key Account Managerin das Team der Südwestfalen Agentur in Olpe. Sie betreut die Mitgliedsunternehmen des Vereins Wirtschaft für Südwestfalen, die gemeinsam das Regionalmarketing ermöglichen und ist Ansprechpartnerin für weitere interessierte Unternehmen zu allen Fragen rund um die Mehrwerte des Regionalmarketings.

Wie kam es zu Ihrem Umzug nach Südwestfalen?
Maria Arens:
Nachdem ich in den letzten 10 Jahre in verschiedenen Städten in Deutschland und im Ausland gelebt habe, war es letztlich an der Zeit wirklich sesshaft zu werden. Da mein Mann aus Südwestfalen stammt und wir uns beide hier sehr wohl fühlen, fiel uns die Entscheidung für einen Umzug in die Region sehr einfach. Nach mehreren Jahren in Köln weiß ich jetzt die positiven Aspekte der Region zu schätzen: das Leben hier ist günstiger, die Wohnung größer, es gibt viele Sport- & Freizeitmöglichkeiten und die großen Städte und Flughäfen sind trotzdem gut erreichbar.

Bereuen Sie den Umzug?
Maria Arens:
Nein, bereits jetzt nach gerade mal 4 Wochen gefällt mir unser Leben hier sehr gut: Wir haben mehr Platz als in Köln, verlieren weniger Zeit durch pendeln, und können hier nach der Arbeit nicht nur ins Fitnessstudio sondern auch einfach eine Runde um den See laufen. Meine neue Arbeitsstelle macht sehr viel Spaß und ermöglicht mir vor allem auch sehr viele interessante Einblicke in die Region. Und meine Freunde und alten Kollegen aus Köln sind auch nicht aus der Welt – da kann ich auch mal eben für einen Besuch hinfahren.

Was gefällt Ihnen hier besonders gut, was Sie in der Stadt vermisst haben oder mit dem Sie zuvor nicht gerechnet hätten? 
Maria Arens: Mich begeistert insbesondere der höhere Freizeitwert: die Natur direkt vor der Haustür, die frische Luft, weniger Lärm und selbst der Arbeitsweg entlang der Bigge ist schöner als vorher. Und mal eben das Auto nehmen zu können ohne zu überlegen ob sich das wirklich lohnt, da ja sonst der Parkplatz weg ist ;)

Was macht Ihr Unternehmen als Arbeitgeber so attraktiv?
Maria Arens:
In der Südwestfalen Agentur erhalte ich viele interessante Einblicke in die Region. Ich lerne sowohl ganz neue Ecken in Südwestfalen kennen als auch verschiedenste Stakeholder, die alle gemeinsam und mit viel Engagement an einer positiven Entwicklung der Region arbeiten. Das Ziel die Region nach vorn zu bringen und das Image Südwestfalens nach außen zu kommunizieren macht Spaß und stellt eine große Motivation dar. Und nicht zu vergessen: Wir haben hier ein ganz tolles Team in der Agentur!

Wir wünschen Maria einen schönen Start in Südwestfalen! :-)

Quelle: Südwestfalen Agentur GmbH, Maria Arens, Stand: Januar 2016