Interview mit Jannik Schmitt

Jannik Schmitt, geboren 1997, absolviert seine Ausbildung zum Personaldienstleistungskaufmann bei der Firma Team Walter in Lüdenscheid.

Warum haben Sie sich ursprünglich für eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen entschieden?

Ich bin ganz zufällig in der Stadt auf den Banner mit dem Slogan `Bock auf Job` aufmerksam geworden und bin direkt in die Niederlassung gegangen, da ich zu der Zeit auf der Suche nach einem Job war. Noch am gleichen Tag habe ich glücklicherweise ein Vorstellungsgespräch bekommen. Aus diesem Gespräch hat sich für den Übergang im Sommer ein Job und dann sogar ein Ausbildungsplatz ergeben! Meine Gesprächspartnerin Frau Zornic, die jetzt meine Vorgesetzte ist, hatte direkt gemerkt, dass ich super zu Team Walter passen würde, wofür ich ihr sehr dankbar bin, denn ich habe mir vorher noch nie Gedanken über eine Karriere als Personaldienstleistungskaufmann gemacht!

Was zeichnet Ihr Unternehmen aus Ihrer Sicht als attraktiven Arbeitgeber aus?

Bei Team Walter ist es sehr familiär und es wird im Team gearbeitet. Jeder darf seine Meinung und Ideen einbringen und eigene Vorhaben umsetzen. Denn Individualität wird bei Team Walter sehr geschätzt.  

Was gefällt Ihnen besonders gut am Leben und Arbeiten in ihrer Stadt/Gemeinde?

In Lüdenscheid kennt einfach jeder jeden, daher ist das kommunikative Netzwerk sehr groß. Ich habe hier viele Freunde und die Infrastruktur ist sehr gut. Lüdenscheid bietet als Stadt die Möglichkeit hier zu arbeiten und eine tolle Freizeit zu haben. 

Liegt Ihnen noch etwas auf dem Herzen? 

Eine Ausbildung ist das A u. O! Ohne Ausbildung wird es echt schwer im Berufsleben. Das ist mir jetzt auch klar geworden. Auch wenn man sich aufraffen muss, was mir auch nicht immer leichtfällt, sollte man sich auf jeden Fall für einen Beruf entscheiden!

Vielen Dank für das Interview!


Übrigens: Die Firma Team Walter zählt zu den attraktiven Arbeitgebern der Region Südwestfalen.
Zum Online-Arbeitgeberprofil.

Quelle: Text und Foto: Team Walter GmbH (Stand Mai 2020)